Zinsen für Sparbücher und Tagegeld
Geld

Zinsen auf Sparbücher und Tagegeld

Zinsen auf Sparbücher und Tagegeld Wer Geld auf Sparbücher und Tagegeld parkt, vernichtet Kapital. Die Zinsen gleichen nicht mal die aktuelle Geldentwertung der  Inflation aus. Es wird geschätzt, dass rund 40 Millionen Sparbücher in Deutschland existieren. Somit legen über 50% der Bundesbürger ihr Geld noch immer bei Banken an, ergibt eine Umfrage der Comdirect. Die durchschnittlichen Zinsen auf Sparbücher und Tagegeld liegen bei 0,06 % bzw. 0,4%. Wer also € (> weiter lesen)

Börse

Fonds-News: Ethna Defensiv ändert Anlagebedingungen

Ethna–Defensiv ändert Anlagebedingungen zum 31.12.16 Für den defensiven Mischfonds „Ethna Defensiv“ der weltweit diversifiziert,  meldet die Kapitalanlagegesellschaft Ethenea pflichtgemäß im November wichtige Änderungen in den Anlagebedingungen für alle Anteilsklassen: Erweiterung der Anlagepolitik – Ausweitung des Anlageuniversums Neben der bereits möglichen Investition in Indexzertifikate auf Zinsen oder Rentenindizes kann der Fonds zukünftig auch in Zertifikate auf Edelmetalle und Rohstoffe und deren Indizes, die die Wertentwicklung des jeweiligen Underlyings 1:1 abbilden und (> weiter lesen)

Fondsbesteuerung
Börse

Fondsbesteuerung ab 2018 – Kleinsparer verlieren

Änderung der Fondsbesteuerung ab 2018 Im Sommer haben Bundestag und Bundesrat das  „Gesetz zur Reform der Investmentbesteuerung“ verabschiedet. Die Änderung der Fondsbesteuerung hat u.a. das Ziel, Kleinanlegern die Steuererklärung zu vereinfachen. Ob das Ziel der Regierung erreicht werden kann, ist zweifelhaft. Immerhin wurden 40 Seiten Gesetzestext benötigt und ca. 100 Seiten Gesetzesbegründung. Anleger mit hohem Depot-Volumen, werden auch mit der Änderung der Fondsbesteuerung kaum ohne Steuerberater auskommen. Im Wesentlichen soll (> weiter lesen)

Beiträge für Wohngebäudeversicherungen 2018
Immobilien

Gebäudeversicherungen vergleichen – 2017 wieder teurer

Gebäudeversicherungen vergleichen – 2017 wieder teurer Wie in den Vorjahren, werden die meisten Gebäudeversicherungen die Prämien anheben müssen. Die Schadenquoten der Gebäudeversicherer sind katastrophal. Unwetterschäden wie Stürme und Überschwemmungen veranlassen hohe Schadenszahlungen an die Kunden. Für das Jahr 2015 geben die Gebäudeversicherer Schadenszahlungen in Höhe von € 4,7 Milliarden bekannt. Aber auch marode Wasserleitungen der zumeist in die Jahre gekommenen Gebäude, verursachen in der Summe immense Schäden. In vielen Ortschaften (> weiter lesen)

Gebäudeversicherung nach Verkauf
Gesetze

Gebäudeversicherung nach Verkauf des Hauses

Was passiert mit der Gebäudeversicherung nach Verkauf des Hauses ? Das schöne Eigenheim wird verkauft. Der neue Eigentümer zieht ein. Der Verkäufer hat sich eventuell ein anderes, neues Eigenheim zugelegt. Spätestens jetzt stellen sich den Verkäufer und dem Käufer folgende Fragen: muss ich die alte Wohngebäudeversicherung kündigen ? geht der Versicherungsschutz automatisch auf das neue Haus über ? wann muss ich was bei der Versicherung melden ? gibt es Fristen (> weiter lesen)

Fonds
Börse

Fonds – Tausch in den Musterdepots – 10/2016

Fonds – Tausch in den Musterdepots Am 05.10.2016 gab es in den Musterdepots FRF Defensiv und FRF Flexible deutliche Änderungen. Wir trennen uns von einem Fonds, der im Musterdepot FRF Defensiv seit Auflegung am 01.01.2004 enthalten war. Auch aus dem FRF Flexible wird der Fonds verkauft. Im Musterdepot FRF Flexible wurde zusätzlich die Cash-Position fast vollständig aufgelöst und in Fonds investiert. Aus beiden Musterdepots fliegt der „Ethna Aktiv A“. Der (> weiter lesen)

FRF Musterdepots
Börse

FRF Musterdepots – Update 30.09.2016

FRF Musterdepots – Update 30.09.2016 Das vergangene Quartal war wenig spektakulär. Dauerthema blieb die Zinsentwicklung in den Industrienationen Europas, in Japan und den USA. Viele Marktteilnehmer erwarteten ein Ende der Nullzins-Politik und ein Anziehen der Inflationsraten. Die andere Meinungsseite behielt Recht. Von Zinsanstieg und Inflation war nichts zu spüren. Die Börsen haben den BREXIT bereits nach wenigen Tagen komplett ignoriert. Positiv entwickelten sich im letzten Quartal die Emerging Markets. Von (> weiter lesen)

Beitragsrückerstattung Universa 2015
Krankenversicherung

Beitragsrückerstattung Universa 2015

Beitragsrückerstattung Universa 2015 Die Universa Krankenversicherung meldet eine Beitragsrückerstattung (BRE) von ca. 22,4 Millionen für leistungsfreie Krankenversicherte für das Jahr 2015. Wer die Voraussetzungen für die Beitragsrückerstattung erfüllt, wird in den nächsten Tagen vom Versicherer angeschrieben und kann sich ab Ende September auf die Auszahlung freuen. Nach der Beitragsrückgewähr von 21,8 Millionen Euro im Vorjahr für das Beitragsjahr 2014, zahlt die Universa bereits seit 36 Jahren eine Beitragsrückerstattung an kostenbewusste (> weiter lesen)

KFZ Versicherungen

Auto verleihen – Worauf muss man achten?

Auto verleihen – Worauf muss man achten ? Es kommt immer wieder einmal vor, dass man einem Freund schnell mal sein Auto verleihen soll. Einem Freund  hilft man in der Not doch gern. Und sein Auto verleihen, ist doch keine große Sache. Oder doch ? Was ist eigentlich , wenn etwas passiert und Kosten entstehen ? Trau, schau, wem: Wer privat sein Auto verleihen möchte, sollte sich über die möglichen (> weiter lesen)