Fondsschließung
Börse

Fondsschließung – wenn offene Fonds geschlossen werden

Fondsschließung – Gut, schlecht oder Marketing-Gag ? Closed ! Geschlossen ! Du kommst hier nicht rein ! Es kann vorkommen, dass ein Fondssparer einen Investmentfonds in sein Fonds-Depot kaufen möchte aber leider nicht kaufen kann. Fondsschließung ist das Stichwort. Fondsschließung – Was ist das ? Und warum ? Eine Fondsschließung kommt häufiger vor und bleiben oft unbemerkt für den Privatanleger. Wenn Fonds zu wenig Anleger anlocken oder der Fonds wenig (> weiter lesen)

fondsgebundene Riester-Rente
Altersvorsorge

Fondsgebundene Riester-Rente als 3-Topf-Hybrid

Fondsgebundene Riester-Rente Trotz negativer Berichterstattungen in den Medien und regelmäßig fehlerhafter Bewertungen von Verbraucherschützern sind sich die wirklichen Fachleute der privaten Altersvorsorge inzwischen einig: Die Riester-Rente lohnt ! Das gilt jedoch nur, wenn einige Faktoren berücksichtigt und Fehler vermieden werden. Eine fondsgebundene Riester-Rente eignet sich für Geringverdiener mit Kindern ebenso, wie für gut verdienende Förderberechtigte, welche – neben der direkten Riesterförderung – zusätzlich eine steuerliche Subventionierung der Beiträge erhalten. Expertenberatung (> weiter lesen)

Online Makler
Geld

Online Makler für die Hosentasche

Online Makler für die Hosentasche – Werbung und Realität Neue Online Makler wie Clark, Knip oder GetSafe sollen den Nerv der Online-Generation treffen. Vollmundig werden die Plattformen zur Verwaltung von Versicherungsverträgen in der Hosentasche beworben. Die Smartphone Makler stecken Service und Technik in eine App und mutieren quasi zu einem Online (App) Makler. Obwohl die Macher von Clark sich selbst als „Deutschlands Online-Versicherungsmakler für Digital Natives“ bezeichnen, gibt es aktuell (> weiter lesen)

Online Versicherungsordner
Produktbewertungen

Online Versicherungsordner – nützlich oder gefährlich ?

Online Versicherungsordner als Smartphone-App – Segen oder Fluch ? Smartphones erleichtern das Leben und sind längst nicht mehr nur zum Telefonieren oder Musikhören in Gebrauch. Es ist so schön bequem, alle notwendigen Daten, Fotos und Unterlagen jederzeit bei sich zu haben. Surfen, chatten, schnell mal den Kontostand abrufen, rasch noch eine Reiseversicherung am Flugschalter abschließen und Schnappschüsse gleich in die Cloud schieben. Doch wie sieht es mit heiklen Daten aus (> weiter lesen)

Nettorendite
Altersvorsorge

Kosten in Fondspolicen – Problem Nettorendite

Kosten in Fondspolicen – Ein Artikel in 2 Teilen Im 1. Teil unseres Artikels konnten Sie lesen: Warum fondsgebundene Rentenversicherungen ? welche Vorteile Fondspolicen für die Altersvorsorge haben. sind Kosten in Fondspolicen absichtlich kompliziert dargestellt ? Verbraucher mit Kostenangaben überfordert. Kosten in Fondspolicen (Teil 2) – Problem Nettorendite Irreführende Berechnungsgrundlagen Renditeangaben in Angeboten zu Fondspolicen können nicht 1:1 auf die Renditen der in der Police gewählten Investmentfonds übertragen werden. Dieser (> weiter lesen)

Börse

Musterdepot Transaktion – First State Asia Pacific

Teilverkauf First State Asia Pacific am 25.03.15 Am 25.03.15 wurden aus dem Musterdepot FRF Flexible Anteile im Wert von € 10.000 des Fonds First State Asia Pacific verkauft und in dem Cash-Fonds FT AccuGeld geparkt. In der nächsten Zeit wird der Verkaufserlös in den bereits angekündigten Kauf des Kepler Vorsorge Mixfonds T investiert. Der Restbestand des First State Asia Pacific im Wert von € 15.413 (Stand 25.03.15) stammt damit nur (> weiter lesen)

FRF Musterdepots
Börse

Kepler Vorsorge Mixfonds T – Fondsportrait

Artikel-Reihe –  Musterdepots – Fondsportrait In einer Artikelreihe stellen wir in unregelmäßigen Abständen unsere Depotfonds im Detail vor. Wir begründen die Entscheidung, warum der jeweilige Fonds in unsere Beobachtungsliste (Watch-List) aufgenommen oder in eines unserer Musterdepots gekauft wurde. Heute:  Kepler Vorsorge Mixfonds T Betrachten wir uns die wichtigen Daten und Informationen zu diesem Fonds, bevor wir zur Begründung für die Aufnahme in die Watch-List oder den Kauf in eines unserer (> weiter lesen)

garantierte Rente
Altersvorsorge

Garantierte Rente mit Renditeturbo

Renditestarke, garantierte Rente mit Turbo Eine vorab bekannte hohe, garantierte Rente, die nur steigen aber nicht fallen kann. Der Traum aller Altersvorsorgesparer ? Kein Traum, kein Hexenwerk, sondern eine Realität. Über die „Garantie Investment Rente“ der Canada Life haben wir bereits im Oktober 2012 eine Produktbewertung veröffentlicht. Unser Urteil fiel eindeutig positiv aus. Die Konzeption einer fondsgebundenen Rentenversicherung gegen Einmalbeitrag kann kaum besser gestaltet werden. Die Vorteile dieses Produkts erfüllen (> weiter lesen)

Finanzberater aus Karlsruhe
Altersvorsorge

Finanzberater aus Karlsruhe unter den 20 Besten

Finanzberater aus Karlsruhe in den Top 20 beim Wettbewerb „Finanzberater des Jahres 2015“ Am 01.06.2014 war es wieder soweit. Der Wettbewerb „Finanzberater des Jahres 2015“ wurde gestartet. Die dritte Teilnahme in Folge bescherte mir am Ende – zum 01.12.14 – den 14. Platz. Die beste Platzierung eines Finanzberaters aus dem Raum Karlsruhe und Umgebung. Der Sprung in die TOP 20 war nicht leicht, doch die Mühe hat sich gelohnt. Fachwissen (> weiter lesen)

Börse

Templeton Growth Fund – Ein Kult-Fonds wird 60

Templeton Growth Fund wird 60 – über 42.000 % Wertzuwachs Am 29.11.1954 hob John Templeton den ersten international anlegenden Investmentfonds der USA aus der Taufe, den heute legendären Templeton Growth Fund (WKN 971025). Seine Grundsätze für die Auswahl geeigneter Aktien waren einfach und solide und sie gelten bis heute. Er kaufte ausschließlich unterbewertete Titel. Templeton interessierten weder Wachstumsstorys noch Trends. Für ihn galten allein Kennzahlen wie Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) und Kurs-Buchwert-Verhältnis (> weiter lesen)

Welche Form der Altersvorsorge ist die Richtige
Gesetze

Gesundheitsdaten bei Risikovorprüfung – Teil 2

Risikovorprüfung – Nutzen von Gesundheitsdaten durch Krankenversicherer Im 1. Teil unserer 2-teiligen Serie über die „Speicherung von Gesundheitsdaten bei Risikovorprüfungen“, haben wir das Prozedere einer üblichen Risikovorprüfung beschrieben. Ursächlich war ein konkreter Fall eines Kunden, für den wir eine Risikovorprüfung zu einer Krankenversicherung beim Deutschen Ring durchgeführt haben. Hier wurden alte Gesundheitsdaten vom Deutschen Ring für eine aktuelle Risikovorprüfung genutzt. Wir haben unsere Einschätzung der Situation detailliert argumentiert, dass der (> weiter lesen)