FRF Musterdepot Flexible – Transaktionen 01-14

Teile diesen Beitrag mit Deinen Freunden

Print Friendly, PDF & Email

FRF Musterdepot Flexible – Fondstausch 13.01.14

Musterdepot FlexibleWie in unserem Ergebnisbericht zum Jahresabschluss der Musterdepots per 31.12.13 angekündigt, wurde mit der Erweiterung des Anlageuniversums und Verbesserung der Auswahlanalyse der Fonds bereits in den ersten Tagen des Jahres begonnen. Obwohl am Jahresende 2013 noch nicht absehbar, haben erste Verbesserungen im Auswahlprozess des Anlageuniversums dazu geführt, schon jetzt erste Transaktionen im Musterdepot FRF Flexible durchzuführen.

Transaktionen am 13.01.14 (Kurse vom 10.01.14):

Musterdepot FRF Flexible

Begründung:

  • Verkauf-Tausch Fidelity Europ. Growth Fund

Die Performance ist innerhalb der Vergleichsgruppe in den letzten Jahren deutlich schlechter geworden. Die Volatilität des Fonds ist dafür nicht mehr akzeptabel. Wir führen dieses u.a. auf den Wechsel des Fondsmanagements in den letzten Jahren zurück. Die wechselnden Fondsmanager haben es nicht geschafft, die guten Kennzahlen früherer Jahre wieder zu erreichen.

  • Verkauf-Tausch Threadneedle Europ. Smaller. Companies

Der Fonds ist in den letzten Jahren sehr gut gelaufen. Allerdings weist er eine höhere Volatilität auf, als Fonds in seiner Vergleichsgruppe. Wir nutzen die Gelegenheit und nehmen Gewinne mit und tauschen in einen Fonds derselben Anlagekategorie (Aktienfonds Europa) mit günstigerem Chance-/Risikoverhältnis.

  • Kauf-Tausch Squad Capital Growth

Wir ersetzen die verkauften Aktienfonds-Europa mit dem Squad Capital Growth und haben mit diesem Fonds einen weiteren Spitzenfonds in der Anlageregion Europa neben dem Frankfurter Aktienfonds für Stiftungen im Depot.

  • Kauf-Tausch Ethna-Aktiv E

Mit diesem Mischfonds Europa investieren wir einen weiteren Teil in Europa, jedoch mit einer etwas defensiveren Ausrichtung. Wir begründen den Kauf dieses Fonds einerseits mit den bereits gut gelaufenen Börsen in Europa (Korrekturen sind möglich !) und andererseits mit dem wieder verbesserten Ergebnis in den letzten Monaten im Ethna-Aktiv E Das Fondsmanagement scheint vorübergehende Schwächen im Fonds beseitigt zu haben und zeigt eine Rückkehr zur „alten Stärke“. Für uns Grund, den Europa-Bereich mit diesem Fonds zu ergänzen und gleichzeitig das Risiko zu reduzieren.

Cash-Anteil jetzt bei 10%

Es wurden nicht die gesamten Verkaufserlöse beider Fonds reinvestiert. Somit ist der Cash-Anteil des Musterdepots  im Geldmarkfonds FT AccuGeld auf rund 10% angewachsen. Wir möchten die weiteren Entwicklungen an den Märkten abwarten und auf gute Nachkaufgelegenheiten warten.

Aktuelle Depotübersicht nach den Transaktionen

Den aktuellen Stand des Musterdepots FRF Flexible und die Depotzusammensetzung nach den Transaktionen finden Sie in den Depotdetails.


Teile diesen Beitrag mit Deinen Freunden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Protected by WP Anti Spam