Fondsberater
Börse

Wie arbeitet ein Fondsberater ?

Wie arbeitet ein Fondsberater ? Immer wieder wird berichtet, dass Finanzberater intransparent und unseriös arbeiten. Ohne Differenzierung der Berufsbilder und deren rechtliche Vorgaben werden Versicherungsmakler, Finanzmakler, Finanzanlagenvermittler, Honorar-Finanzanlagenberater oder auch Versicherungsberater von Verbraucherzentralen und Medien allesamt über einen Kamm geschoren. Sobald ein fauler Apfel entdeckt wurde, soll gleich der ganze Obstkorb auf den Kompost. Die häufig schlecht recherchierte, inkompetente, verallgemeinernde und meist auch falsche Berichterstattung führt dazu, dass sich dadurch (> weiter lesen)

Fonds
Börse

FRF Muster – Fondsdepot – Update 31.03.2017

FRF Muster – Fondsdepot – Update 31.03.2017 Die etablierten Märkte haben weltweit in den ersten 3 Monaten des Jahres deutliche Kursgewinne zu verzeichnen. Besonders gut lief es in Deutschland (DAX + 7,24%) und China (Hang Seng +9,69%). Der Index der Schwellenländer (MSCI Emerging Markets) legte sogar zweistellig (+11,14%) zu. Bei Rohstoffen verlief das 1. Quartal 2017 uneinheitlich. Während Edel- und Industriemetalle leichten Auftrieb hatten, ging es im Agrarbereich eher abwärts. (> weiter lesen)

FRF Musterdepots
Börse

Magna New Frontiers – Fondsportrait

Artikel-Reihe –  Musterdepots – Fondsportrait In einer Artikelreihe stelle ich in unregelmäßigen Abständen die Depotfonds im Detail vor. Ich begründen dabei die Entscheidung, warum der jeweilige Fonds in unsere Beobachtungsliste (Watch-List) aufgenommen oder in eines unserer Musterdepots gekauft wurde. Heute:  Magna New Frontiers Betrachten wir uns die wichtigen Daten und Informationen zu diesem Fonds, bevor wir zur Begründung für die Aufnahme in die Watch-List oder den Kauf in die Musterdepots (> weiter lesen)

Fonds
Börse

FRF Musterdepots – Das Börsenjahr 2016

FRF Musterdepots 2016 – Das Börsenjahr 2016 mit Brexit und Trump Das Börsenjahr 2016 war weniger turbulent, als viele Marktteilnehmer zu Jahresbeginn prognostiziert hatten. Wie üblich wurde übertrieben; sowohl nach oben als auch nach unten. Weder der Brexit noch die Wahl von Donald Trump zum neuen US-Präsidenten zeigten die negativen Folgen, welche erwartet wurden. Die EU hat überlebt. Der Euro ebenfalls. Die Welt stürzte nicht in das kolportierte Chaos und (> weiter lesen)

FRF Musterdepots
Börse

FRF Musterdepots – Update 30.09.2016

FRF Musterdepots – Update 30.09.2016 Das vergangene Quartal war wenig spektakulär. Dauerthema blieb die Zinsentwicklung in den Industrienationen Europas, in Japan und den USA. Viele Marktteilnehmer erwarteten ein Ende der Nullzins-Politik und ein Anziehen der Inflationsraten. Die andere Meinungsseite behielt Recht. Von Zinsanstieg und Inflation war nichts zu spüren. Die Börsen haben den BREXIT bereits nach wenigen Tagen komplett ignoriert. Positiv entwickelten sich im letzten Quartal die Emerging Markets. Von (> weiter lesen)

Börse

FRF Musterdepots – Update 30.06.2016

FRF Musterdepots – Update 30.06.2016 In den letzten 3 Monate war die Finanzwelt hauptsächlich mit möglichen Auswirkungen der weiterhin massiven Unterstützungen der Notenbanken in USA und Europa beschäftigt, die mit ihren massiven Aufkäufen von Staatsanleihen die Zinsen niedrig halten und das zarte Pflänzchen Konjunktur in ihren Wirtschaftsräumen düngen wollen. Ob die Wirtschaft in China kollabiert oder nur einen Gang zurück schaltet, war ebenso Thema. Der BREXIT – das britische Referendum, (> weiter lesen)

Börsenchaos
Börse

Börsenchaos oder gesunde Korrektur ?

Börsenchaos oder gesunde Korrektur ? Am 10. August 2015 stand der Dax bei 11.600 Punkten. Ab dem nächsten Tag ging er auf Talfahrt und hatte im Tief am 24.08.15 rund 2.000 Punkte verloren (-17,3%). Im Windschatten des Kursrutsches der chinesischen Börse ab dem 18. August ging das Börsenchaos um die Welt. Die Erklärungen für diese dramatische Entwicklung sind vielfältig. Es gilt genau hinzuschauen, wie es dazu kam und was die (> weiter lesen)

zyklische Anleger
Börse

Zyklische Anleger verschenken Rendite

Zyklische Anleger – Antizyklische Anleger In diesem Beitrag möchten wir den Begriff der „zyklischen“ Anlage für Laien verständlich erläutern und die damit verbundenen Risiken bei prozyklischem Investment beim durchschnittlichen Privatanleger. Teilbereiche wie professionelles Anlagemanagement oder Tradingstrategien in denen prozyklisches Handeln eine Berechtigung findet, vernachlässigen wir absichtlich. Zyklisches Handeln Zyklisch (korrekt: prozyklisch) handelt ein Anleger, welcher dem allgemeinen Trend folgt. Steigt ein Wertpapier, in welches der Anleger zu investieren plant, kaufen (> weiter lesen)

Musterdepots 2015
Börse

Der DAX und Ihr Fondsdepot

Was hat die Entwicklung des DAX mit Ihrem Fondsdepot zu tun? Wenn Sie ein auf Ihre Bedürfnisse und Ihren Erwartungen zugeschnittenes Fondsdepot besitzen, welches von einem versierten Fondsberater zusammengestellt und überwacht wird … NICHTS ! Kriegsängste durch den russisch-ukrainischen Konflikt oder IS-Terror. Neu aufkeimende Befürchtungen um den Euro oder die Ausbreitung der Ebola-Seuche. Das waren im Börsengeschehen 2014 nur „Randerscheinungen“ mit indirektem Zusammenhang zu den heftigen Ausschlägen an den Weltbörsen (> weiter lesen)

Börse

Aktienkurse steigen – Jetzt noch einsteigen ?

Aktienkurse steigen – Lohnt der Einstieg noch ? In den vermeintlich „sicheren“ Geld- und Rentenmärkten können Anleger keine Realrenditen mehr erzielen. Werden die erzielten Erträge um den Inflationsfaktor bereinigt, bleibt ein realer Wertverlust übrig. Trotz der Gefahr auf erhebliche Kursverluste, sobald die Zinsen steigen, werden immer noch Milliardenbeträge in Rentenfonds investiert. Seit 2009 – mit einer deutlichen Korrektur in 2011 – steigen die Aktienkurse an den Börsen unaufhaltsam; aller Finanz- (> weiter lesen)