Existenzgründung
Altersvorsorge

Versicherungen für Auszubildende

Die wichtigsten Versicherungen für Auszubildende Jedes Jahr vor Beginn der Berufsausbildung fragen sich zukünftige Auszubildende und Eltern,  welche gesetzlichen Versorgungen für die jungen Menschen eigentlich vorhanden und welche privaten Absicherungen wichtig sind. Schauen wir uns die grundlegenden finanziellen Risiken junger Menschen an und welche staatlichen Versorgungen und privaten Absicherungsmöglichkeiten es für diese Risiken gibt: Risiko: Haftpflicht Nach § 823 BGB haftet jeder für Schäden, die er schuldhaft einem Dritten zufügt. (> weiter lesen)

Altersvorsorge

Die richtigen Bausteine zur Altersvorsorge

Die richtigen Bausteine zur Altersvorsorge und wie funktioniert Ruhestandsplanung ? Ein Neukunde veranlasst den Autor, einen wertvollen Auszug aus dem umfangreichen und detaillierten „Wegweiser Altersvorsorge – Das Wichtigste über die gesetzliche und private Altersversorgung“ aufzugreifen. Der Kunde wünscht Beratung und Planung seiner Altersvorsorge. Er hatte von der „Ruhestandsplanung“ durch FRF Finanzmakler von einem anderen Kunden gehört. Im Vorbereitungsgespräch richtet er unvermittelt folgende Fragen an mich: „Herr Rindermann, ich habe inzwischen (> weiter lesen)

Rentenvorsorge mit Einmalbeitrag
Altersvorsorge

Fehler bei der Altersvorsorge

Fehler bei der Altersvorsorge – ein Interview klärt auf Vielen Menschen ist heute bewusst, wie wichtig die private Vorsorge für das Rentenalter ist. Das Vertrauen in die gesetzliche Rente ist quasi kaum noch vorhanden. Immer mehr Menschen erfahren, dass die gesetzlichen Rentenbezüge kaum die Grundversorgung übersteigen werden. Erfreulich dabei ist, dass die private Altersvorsorge für immer mehr Menschen ein wichtiges Thema ist und dafür auch Geld in die Hand genommen (> weiter lesen)

Altersvorsorge

Zuschussrente – Das sollten Sie wissen

Die geplante Zuschussrente der Koalition gerät zunehmend unter Beschuss (siehe „Altersarmut in der Rente – Mindestrente kommt“ vom 11.08.12) Grundsätzlich ist das Ziel – Menschen, die ein ganzes Leben gearbeitet haben ein Alterseinkommen zu gewährleisten, dass auskömmlich ist – ehrenswert. Der Plan ist, Millionen von Rentnern mit einem Rentenanspruch bis zur Grundsicherung (Hartz-IV-Satz) einen Zuschuss zu gewähren der ein Alterseinkommen in Höhe von mindestens € 850,00 monatlich sicher stellt.Warum aber (> weiter lesen)

Altersvorsorge
Altersvorsorge

Altersarmut in der Rente – Mindestrente kommt

Die Regierung gibt zu: Millionen Rentner werden zukünftig zu Hartz IV-Empfängern, weil die gesetzliche Rente zur Altersarmut führt Ursula von der Leyen – Bundesarbeitsministerin (CDU) – möchte die „Zuschussrente“ für Geringverdiener schon ab 2013. Zur Bild-Zeitung sagte sie: „Ohne Zuschussrente würden wir dann jedes Jahr zigtausende Menschen nach einem Arbeitsleben voller Fleiß und Beitragszahlung direkt zum Sozialamt schicken, weil ihre Altersrente zum Leben nicht reicht“. Sie weist auf die zunehmende (> weiter lesen)