Gesetze

Beiträge zur Pflegeversicherung explodieren

Beiträge zur Pflegeversicherung explodieren Bereits zum Jahresbeginn 2019 haben sich viele Menschen darüber geärgert, dass Ihre Beiträge zur Pflegeversicherung deutlich teurer geworden sind. Das gilt für die Pflegepflichtversicherung der gesetzlichen und privat Versicherten und für private Pflegeergänzungstarife gleichermaßen. Gesetzlich Krankenversicherte zahlen seit Januar fast 20% mehr Pflegeversicherungsbeiträge als in 2018, weil der Beitragssatz auf 3,05% – für kinderlose sogar auf 3,3% – angehoben wurde. In der Spitze (Beitragsbemessungsgrenze 2019 = (> weiter lesen)