Versicherungsbeiträge vergleichen und sparen
Geld

Versicherungsbeiträge vergleichen und sparen

Versicherungsbeiträge vergleichen und sparen Kurz vor Weihnachten 2015 kündigte sich ein Interessent bei uns an. Er hatte von seinem Arbeitskollegen gehört, dass wir immer wieder Versicherungsbeiträge vergleichen und sparen helfen. Der Arbeitskollege hatte erst im letzten Sommer über € 500,00 p.a. durch unsere Arbeit bei seinen Sachversicherungen (Privathaftpflicht, Wohngebäude, Hausrat, Rechtsschutz, Auto und Unfallversicherungen) einsparen können, nachdem er Kunde wurde. Durch diese Empfehlung des Arbeitskollegen kam gleich in der ersten (> weiter lesen)

Rechtsschutzversicherung

Scheidung Ratgeber Versicherungsmakler

Scheidung – Trennung von Tisch, Bett und … Versicherungs-Vertrag Für einen Versicherungsmakler ist es eine schöne und dankbare Arbeit, ein Ehepaar mit Beratungen und der Vertragsverwaltung aller Finanz- und Versicherungsverträge durch das gemeinsame Leben zu begleiten. Gern vergisst man als Versicherungsmakler dabei, dass gut jede dritte Ehe in Deutschland geschieden wird. Leider trifft eine Scheidung auch manchmal ein Kundenpaar, wie in diesen Tagen. Bei Scheidung Ratgeber und aktiver Helfer Da (> weiter lesen)

Gesetze

Rechtsschutz – Ausschlussklausel nichtig

Rechtsschutzversicherung Ausschlussklausel „Kapitalanlagen“ nichtig Der Bundesgerichtshof hat am 08.05.13 in zwei Entscheidungen (AZ: IV ZR 84/12 + IV ZR 174/12) die Ausschlussklausel gekippt, die in vielen Rechtsschutzverträgen eine Kostenübernahme ablehnen, welche im Zusammenhang mit Kapitalanlagegeschäften steht. Darunter fallen z.B. Effekten (Anleihen, Aktien, Investmentfonds u.ä.) und Beteiligungen (geschlossene Fonds u.ä.).Den in den Urteilen beklagten Versicherern untersagte der Bundesgerichtshof die Anwendung dieser Klauseln, da sie gegen das Transparenzgebot nach § 307 Abs.1 (> weiter lesen)

Privathaftpflichtversicherung
Onlinevergleich / Onlineabschluss

Rechtsschutz – Kaufen Sie sich Ihr Recht

Rechtsschutz – Recht bekommen kann man kaufen Sie kennen den Spruch „Recht haben und Recht bekommen sind zweierlei Dinge“ ? Schlimmstenfalls mussten Sie das bereits schon einmal erleben.Die nicht ganz ernst gemeinte Überschrift soll aussagen, dass es einfacher ist, sein Recht durchzusetzen, wenn man fachliche – also anwaltliche – Hilfe erhält. Die Kosten für einen Anwalt übernimmt dabei eine Rechtsschutzversicherung. Sofern es um einen bedingungsgemäßen und somit versicherten Schadensfall geht, (> weiter lesen)

Onlinevergleich
Hausratversicherung

Onlinevergleich und Onlineabschluss

Vergleichsrechner für Versicherungen im Internet Heute suchen viele Menschen nach Versicherungsprodukten im Internet. Gerade im Bereich der privaten Sachversicherungen – wie zum Beispiel eine Hausratversicherung oder eine Privathaftpflichtversicherung – ist es leicht und schnell, verschiedene Tarife miteinander zu vergleichen. Mit einigen Antworten zu Filter-Fragen, die den gewünschten Versicherungsumfang beschreiben sollen, erhalten die Verbraucher schnell eine Aufstellung über die günstigsten Versicherungen. Ist der Versicherungsvergleich repräsentativ ? Aber halt ! Sie erhalten (> weiter lesen)

Arbeitskraft

BU-Versicherung – Zulässige Verweisung

Urteile – Berufsunfähigkeitsversicherung Zulässige Verweisung – (AZ: 7 O 421/05 LG Berlin vom 19.06.07) Die Deutsche Post AG versetzt im Jahr 2004 eine Postbeamtin wegen länger andauernder Arbeitsunfähigkeit vorzeitig in den Ruhestand. Die Postbotin stellte im Anschluss daran einen Antrag auf BU-Rente bei ihrer privaten Berufsunfähigkeitsversicherung. Sie hatte Jahren zuvor eine BU-Rente in Höhe von € 500,00 abgeschlossen. Aufgrund eines ärztlichen Gutachtens wurde die BU-Rente im Jahr 2005 schließlich von (> weiter lesen)

Rechtsschutzversicherung

Rechtsschutz – Deckungsanfragen richtig verfassen

Rechtsschutzversicherung  Unnötige Ablehnungen vermeiden – so geht`s Wie in allen Versicherungsarten gibt es gute und schlechte Produkte. Ebenso gibt es kundenfreundliche und kundenunfreundliche Versicherer. Immer wieder kommt es vor, dass Rechtsschutzversicherer die Übernahme von Kosten für einen Rechtsschutz ablehnen.Wenn es kein versicherter Rechtsschutzfall ist, lehnen die Versicherer zu Recht ab. Wenn aber die Ablehnung der Kostenübernahme durch eine oberflächliche und nicht vollständige Deckungsanfrage Ihres Rechtsanwalt verursacht wird, weil dieser die (> weiter lesen)