Finanzblog unterstützt Spendenprojekt

Wir freuen uns, wenn Sie den Beitrag teilen!

„Aktion Deutschland Hilft“

– Hilfsorganisation mit Auszeichnungen

Aktion Deutschland HilftDer Herausgeber von Finanzblog – FRF Finanzmakler Karlsruhe – wird, dem guten Beispiel einiger Kollegen folgend, zukünftig für ein Hilfsprojekt Spenden sammeln. Bei der Suche nach einer geeigneten und seriösen Hilfsorganisation, haben wir uns für das Bündnis „Aktion Deutschland Hilft“ entschieden.

Anderen Menschen in großer Not zu helfen, ist ein starkes Bedürfnis. Häufig ist ungewiss, was mit dem gespendeten Geld geschieht und wie viel davon wirklich bei den Notleidenden ankommt. Es gibt leider auch schwarze Schafe unter den Spendenorganisationen.

Laut dem Bewertungsportal „Erfahrungen.com“ wurde „Aktion Deutschland Hilft“ von über 3.000 Personen herausragend bewertet.

Wer ist „Aktion Deutschland Hilft“

10 Hilfsorganisationen schlossen sich 2001 zu dem Bündnis „Aktion Deutschland Hilft“ zusammen.  Immer wenn akute Katastrophen im In- und Ausland eine schnelle und erfahrene Hilfe notwendig machen, wenden sich die Mitglieder des Bündnisses mit einem gemeinsamen Spendenprojekt als „Aktion Deutschland Hilft“ an die Öffentlichkeit.

Organisationen wir ASB, AWO, Care, Die Johanniter, Malteser, Arche noVa oder World Vision sind vielen ein Begriff. Das Bündnis hat das Ziel, schnelle und kostenschonende Hilfe auf der ganzen Welt zu leisten.

Bekannte Repräsentanten von „Aktion Deutschland Hilft“ sind als Schirmherr der Bundespräsident a.D. Richard von Weizsäcker und Ex-Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier, welcher dem Kuratorium vorsitzt.

Hilfsprojekte

Für zahlreiche Projekte wurden bisher Spenden gesammelt und in kürzester Zeit in die betroffenen Regionen geleitet. Bekannte Katastrophen, für die Spendengelder in die Krisengebiete gingen, waren z.B.:

  • November 2013: Taifun Haiyan / Philippinen
  • August 2013: Überschwemmungen durch Monsun / Indien
  • Juni 2013: Hochwasserkatastrophe / Ost-Deutschland, Polen, Tschechien, Slowakei, Österreich, Ungarn
  • März 2011: Erdbeben / Japan
  • Januar 2010: Erdbeben / Haiti

Überzeugende Seriosität

Bereits 2008 wurde mit dem DZI-Spendensiegel eine sparsame und transparente Verwendung der Spendengelder bestätigt.

Seit 2012 ist das Bündnis Mitglied im Deutscher Spendenrat e.V. Mit dem Beitritt verpflichtet sich „Aktion Deutschland Hilft“, die Regularien des Spendenrats einzuhalten. Dabei geht es um Transparenz, Glaubwürdigkeit, Ethik und lückenlose Rechenschaft. Hohe Verwaltungskosten und unlautere Spendenwerbung sind dabei nicht gestattet. Ziel dieser Regularien ist, die Spendenbereitschaft zu fördern und sich von kritisierten Spendenorganisationen abzuheben.

Mit dem  „Transparenzpreis“ durch die Beratungsgesellschaft PWC wurde 2012 das Bündnis für die lückenlose und transparente Berichterstattung über jegliche Spendenprojekte im Jahr 2011 geehrt.

Wie viel der Spenden kommt an ?

Das Bündnis hat das Ziel, die Verwaltungskosten so schlank zu halten, wie irgend möglich. Für die Verwaltung der Spenden (Spendenquittungen, Dankschreiben, Infomaterial für die Spender und Öffentlichkeitsarbeit) werden nur 5% der Spenden benötigt. Ein Prozent werden für die spätere Projektprüfung benötigt. Alle sonstigen Kosten (Bürokosten, Personalkosten, Verwaltung, Wirtschaftsprüfung etc.) tragen die Mitgliedsorganisationen des Bündnisses und sonstige ungebundene Einnahmen und Zinserträge. Damit fließen 94% aller Spenden direkt in die Hilfsprojekte vor Ort zu den bedürftigen Menschen.

Kleine Beträge – große Wirkung

  • Für 9 Euro können mit Wasserreinigungs-Tabletten viele tausend Menschen mit ca. 5.000 Liter sauberem Trinkwasser versorgt werden.
  • Mit 40 Euro kann eine Flüchtlingsfamilie einen ganzen Monat überleben.
  • Eine mobile Schule im Sudan für 80 Kinder in einem Flüchtlingslager kostet 300 Euro.

Spendenkonto

Spenden-Stichwort: Nothilfe weltweit
Spendenkonto: 10 20 30
Bank für Sozialwirtschaft, BLZ 370 205 00
IBAN DE29370205000008322501, BIC: BFSWDE33XXX
Spenden-Hotline: 0900 55 10 20 30
(Festnetz kostenfrei, mobil höher)

Oder nutzen Sie bequem das Online-Spenden-Formular.

Finanzblog spendet und bittet um Unterstützung

FRF Finanzmakler wird auf unbestimmte Zeit ebenfalls aktiv an „Aktion Deutschland Hilft“ spenden. Von einer Idee eines Maklerkollegen angeregt, werden wir ab sofort für jeden Vertrag eines Kunden aus dem Bereich Berufsunfähigkeitsversicherung, private Altersvorsorge und private Krankenversicherung 5 Euro an das Bündnis überweisen. Auch das werden wir auf Finanzblog veröffentlichen, um ein Signal zur Nachahmung zu setzen.

Wir rufen alle Leser von Finanzblog und alle Kunden von FRF Finanzmakler auf, uns zu unterstützen. Bitte spenden Sie für die schnelle und effektive Hilfe notleidender Menschen auf der Welt. Schon mit einem Betrag von 5 Euro können Sie Leben retten !

Wenn Sie uns nach Ihrer Spende die Spendenquittung in Kopie zukommen lassen, werden wir Sie auf Finanzblog veröffentlichen; natürlich anonym, wenn Sie das wünschen.

Foto: help-button-66608+Gerald-Alt / pixabay.com

Wir freuen uns, wenn Sie den Beitrag teilen!

Über Frank Rindermann 246 Artikel
Frank Rindermann - Ihr Versicherungsmakler in Karlsruhe - ist seit 1991 in der Finanzdienstleistung tätig. 2001 gründete er "FRF Finanzmakler", um als unabhängiger Versicherungsmakler für seine Kunden tätig zu sein. Heute betreut er Privatpersonen, Selbständige und Gewerbe-Kunden mit ihrem gesamten Vertragsuniversum an Versicherungs- und Finanzprodukten. Seine Spezialbereiche sind die Altersvorsorge, die Absicherung von Erwerbseinkommen, die private Krankenversicherung und die Kapitalbildung mit kundenspezifischen Investment-Depots.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*