Fondsrendite 8,8% – FRF Musterdepots – Update 30.09.18

Wir freuen uns, wenn Sie den Beitrag teilen!

Fondsrendite

FRF Musterdepots Investmentfonds – Update 30.09.18

Die ersten 9 Monate des Börsenjahres 2018 zeigen ein differenziertes Bild. Während die US-Indizes – insbesondere die Tech-Aktien – starke Kursgewinne verbuchen können, müssen Anleger in Europa und Asien sich mit gesunkenen Kursen arrangieren. Nur eine breite weltweite Streuung von Aktienanlagen brachte im laufenden Jahr ein Plus, wie der MSCI World-Index zeigt. Die Gründe der Kursverluste sind in den politischen Querelen zu suchen, die aktuell in Handelsstreitigkeiten und Strafzöllen ihre Spielwiese finden.

Die wirtschaftlichen Fakten sprechen indes für sich. Der Boom in den USA und in Europa hält an. Die Konjunktur in Asien verläuft weiterhin stark und gesund. Die starken Einbrüche in den chinesischen Werten, sind eher als Kaufchance zu sehen. Konzentrieren sich die asiatischen Märkte – allen voran China, Korea und Indien – weiterhin auf Ihre Binnenmärkte, werden die Kurse dort schon bald wieder stark steigen können.

Der deutsche Markt ist für mich aktuell stark unterbewertet. Das Kursminus der deutschen Werte beruht wohl eher auf die politische Unsicherheit rund um Kanzlerin Merkel, als auf konjunkturelle Schwächen. Deutsche Unternehmen haben volle Auftragsbücher und finden kaum das notwendige Personal. Ein deutliches Zeichen einer wirtschaftlichen Boomphase. 

Finanzblog

Musterdepot “FRF Defensiv”

Seit Jahresbeginn folgt unser Musterdepots „FRF Defensiv“ dem allgemeinen Abwärtstrend. Fondsredite

Musterdepots Investmentfonds „FRF Defensiv“ –  3. Quartal 2018

Wertentwicklung

Das dritte Quartal 2018 schloss das Musterdepot „FRF Defensiv“ mit einem Depotwert von € 83.021. Das entspricht einer Fondsrendite von – 2,1% für das laufende Jahr. Die Schwankungsbreite blieb in den ersten 9 Monaten des Jahres erfreulich niedrig bei 1,8%.

Depot-Bewertung

Durch den Rückgang in 2018 liegt die jährliche Fondsrendite seit Beginn nunmehr bei 3,5% p.a. nach Kosten. Die Volatilität des Musterdepots sinkt auf erfreuliche 2,4%; eine erneute Bestätigung seiner risikoarmen Konstruktion.

Fondsrendite

Musterdepots Investmentfonds „FRF Defensiv“ seit Beginn 2004

Das Musterdepot „FRF Defensive“ ist hervorragend für Anleger geeignet, die das Anlagerisiko meiden möchten und mit einer moderaten Rendite oberhalb der Inflationsrate zufrieden sind.

>> Depotdetails – Historische Entwicklung – “FRF Defensive”

Musterdepot „FRF Flexible“ – hohe Fondsrendite, geringes Risiko

Unser Musterdepots „FRF Flexible“ konnte von der internationalen Ausrichtung profitieren und machte die Verluste der Vormonate wieder wett.

Fondsrendite

Musterdepots Investmentfonds „FRF Flexible“ –  3. Quartal 2018

Wertentwicklung

Lag das Musterdepot „FRF Flexible“ nach dem 2. Quartal noch leicht im Minus, konnte es zum Ende des 3. Quartals mit Fondsrendite von 0,1% schließen. Die Schwankungsbreite zeigt mit 3,9% für 2018, wie breit das Musterdepot aufgestellt ist. Es litt zwar an den Kursverlusten in Europa und Asien, profizierte jedoch von den Kurszuwächsen in den USA. Dadurch schwankte das Depot in den zurück liegenden 9 Monaten nur mit 3,9%.

Fondsrendite

Musterdepots Investmentfonds „FRF Flexible“ seit Beginn 2004

Depot-Bewertung

Seit 2004 liegt die jährliche Fondsrendite im „FRF Flexible“ aktuell bei 8,8% p.a. nach Kosten. Die Schwankungsbreite (Volatilität; kurz: Vola) bleibt weiterhin unterhalb seines angedachten Maximalwertes (15%) bei niedrigen 6,1%.

Wie eingangs erwähnt, profitiert das Musterdepot von seiner breiten internationalen Ausrichtung. Die Kursverluste in den einen Märkten wurden durch Kursgewinne in anderen Märkten ausgeglichen. Das Gesamtrisiko im Musterdepot bleibt deutlich niedriger, als bei Anlagen, die eine ähnliche durchschnittliche Jahresrendite wie unser Musterdepot aufweisen.

Erneut zeigt unser Musterdepot Investmentfonds „FRF Flexible“ deutlich, dass auch ein risikoreduziertes, gemischtes Fondsdepot klassische Aktienrenditen erzielen kann.

Das Musterdepot „FRF Flexible“ eignet sich demnach für Anleger, die langfristig investiert sein wollen und eine hohe Fondsrenditen bei reduziertem Risiko suchen.

> Depotdetails – Historische Entwicklung – “FRF Flexible”

Finanzblog


Ihr persönliches Investmentfonds – Depot

Wir erstellen individuelle Fondsdepots nach Ihren Wünschen, Ihrer Renditeerwartung und Ihrer Risikoneigung zusammen. Nehmen Sie einfach Kontakt  mit uns auf. Oder rufen Sie an: 0721 -830 86 980. Wir analysieren und optimieren auch Ihr bereits bestehendes Depot.


Wir freuen uns, wenn Sie den Beitrag teilen!

Über Frank Rindermann 244 Artikel
Frank Rindermann - Ihr Versicherungsmakler in Karlsruhe - ist seit 1991 in der Finanzdienstleistung tätig. 2001 gründete er "FRF Finanzmakler", um als unabhängiger Versicherungsmakler für seine Kunden tätig zu sein. Heute betreut er Privatpersonen, Selbständige und Gewerbe-Kunden mit ihrem gesamten Vertragsuniversum an Versicherungs- und Finanzprodukten. Seine Spezialbereiche sind die Altersvorsorge, die Absicherung von Erwerbseinkommen, die private Krankenversicherung und die Kapitalbildung mit kundenspezifischen Investmentfonds Depots.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*