FRF Musterdepots Investmentfonds – Update 31.03.18

Wir freuen uns, wenn Sie den Beitrag teilen!

Musterdepots InvestmentfondsFRF Musterdepots Investmentfonds – Update 31.03.18

Das erste Quartal 2018 verlief nicht ganz so, wie es sich Anleger noch zu Jahresbeginn vorgestellt hatten. Trotz der kaum veränderten positiven Aussichten an den Weltmärkten, gingen die Aktienmärkte ab Ende Januar auf Talfahrt.

Musterdepots InvestmentfondsMeine Einschätzung im „Ausblick 2018“ zum Jahresabschluss unserer Musterdepots 2017 hat sich nicht verändert. Der aktuelle Rückgang der Börsen ist für mich eine gesunde Korrektur der seit Jahren nach oben laufenden Börsen. Den Auslöser der aktuellen Verwerfungen sehe ich in politischer Clownerie durch US-Präsident Trump, dem nordkoreanischen Diktator Kim Jong-un und der Chaos-GroKo in Berlin. Auch die Furcht vor weiteren Zinsanhebungen in den USA führte zu Gewinnmitnahmen auf breiter Front.

Dieses politische Kabarett wird sicher schon bald wieder durch wirtschaftliche Fakten abgelöst. Zu stark sind die Signale der Konjunktur in den Märkten weltweit. Auch die deutliche Zinskorrektur nach oben in den USA, sollte die wirtschaftliche Situation der US-Unternehmen nicht nachhaltig eintrüben können. Die Verbrauchereinkommen in Europa und Asien wachsen erfreulich und die Konsumausgaben ebenso. Einen besseren Treibstoff für den Konjunkturmotor kann man sich nicht wünschen.

Finanzblog

Musterdepot Investmentfonds “FRF Defensiv”

Unser Musterdepots „FRF Defensiv“ folgte zum Jahresbeginn dem allgemeinen Aufwärtstrend. Mit der weltweiten Abwärtsbewegung ab Ende Januar gab auch unser defensives Musterdepot ein wenig nach.

Musterdepots Investmentfonds
Musterdepots Investmentfonds „FRF Defensiv“ – 1. Quartal 2018

Wertentwicklung

Das erste Quartal 2018 schloss das Musterdepot „FRF Defensiv“ mit einem Wert von € 83.580. Trotz der teilweisen deutlichen Rückgänge an den Aktienmärkten und einem starken Anstieg der Volatilitäten, beendete unser Musterdepot Investmentfonds „FRF Defensiv“ das Quartal bei geringer Volatilität (Schwankungsbreite) von 2,2% mit einem leichten Minus von 1,5% seit Jahresbeginn.

Musterdepots Investmentfonds
Musterdepots Investmentfonds „FRF Defensiv“ seit Beginn 2004

Depot-Bewertung

Die jährliche Rendite reduziert sich gegenüber dem Jahresschluss 2017 leicht von 4,0% auf 3,7% nach Kosten. Trotz des leichten Depotrückgangs bleibt die Volatilität des Musterdepots bei 2,6 %. Ein erneuter Beweis für die risikoarme Ausrichtung des Depots.

Die strategische Ausrichtung des Musterdepots „FRF Defensiv“ verdeutlicht die Eignung für Anleger, die eine Rendite oberhalb der Inflationsrate wünschen und kein hohes Anlagerisiko eingehen wollen. Die Entwicklung des Musterdepots seit 2004 zeigt, dass es für diese Anleger hervorragend geeignet ist.

>> Depotdetails – Historische Entwicklung – “FRF Defensive”

Musterdepots Investmentfonds „FRF Flexible“

Nach einem Anstieg bis zu 3. Januarwoche konnte sich auch unser Musterdepots „FRF Flexible“ dem Abwärtstrend der Märkte nicht entziehen. Trotz des höheren Aktienanteils in unserem Musterdepot  „FRF Flexible“ (im Verhältnis zum „FRF Defensiv“) hält sich der Abschwung bislang in Grenzen.

Musterdepots Investmentfonds
Musterdepots Investmentfonds „FRF Flexible“ – 1. Quartal 2018 (Vergleich mit DAX und S&P500)

Wertentwicklung

Das Musterdepot „FRF Flexible“ beendete das erste Quartal 2018 mit einem Depotwert von € 169.319.  Die Volatilität im Musterdepot stieg während der Abwärtsphase im zurückliegenden Quartal über seinen langfristigen Durchschnitt von 6,0% auf 8,1%. Im Vergleich zum DAX (14,2%) oder S&P500 (16,5%) bleibt das Musterdepot jedoch deutlich risikoärmer. Seit dem Jahresbeginn gab es lediglich 2,3% nach. Der DAX liegt im gleichen Zeitraum bei -7,2% und der S&P500 bei -5,4%.

Musterdepots Investmentfonds
Musterdepots Investmentfonds „FRF Flexible“ seit Beginn 2004

Depot-Bewertung

Durch den aktuellen Rückgang im Musterdepot sank die Rendite seit Beginn von zuletzt 9,3% p.a. auf nunmehr 8,9% p.a. nach Kosten. Der kurzfristige Volatilitätsanstieg führte jedoch noch zu keiner Änderung der langfristigen Vola seit 2004, die bei geringen 6,0% verbleibt.

Unser Musterdepot „FRF Flexible“ unterstreicht auch nach den Kurskorrekturen der letzten Wochen seine Klasse. Bei geringem Risiko erwirtschaftet unser Musterdepot nunmehr seit über 14 Jahren eine Rendite, die im Bereich von Investmentfonds liegt, die zu 100% in Aktien investieren und folglich ein Volatilität von 15 – 20% aufweisen. Unser Musterdepot Investmentfonds „FRF Flexible“ zeigt anschaulich, dass auch ein risikoreduziertes, gemischtes Fondsdepot Aktienrenditen erreichen kann.

Das Musterdepot „FRF Flexible“ eignet sich demnach für Anleger, die langfristig investiert sein wollen und hohe Renditen bei reduziertem Risiko suchen.

>> Depotdetails – Historische Entwicklung – “FRF Flexible”

Finanzblog


Ihr persönliches Investmentfonds – Depot

Wir erstellen individuelle Fondsdepots nach Ihren Wünschen, Ihrer Renditeerwartung und Ihrer Risikoneigung zusammen. Nehmen Sie einfach Kontakt  mit uns auf. Oder rufen Sie an: 0721 -830 86 980. Wir analysieren und optimieren auch Ihr bereits bestehendes Depot.


Wir freuen uns, wenn Sie den Beitrag teilen!

Über Frank Rindermann 244 Artikel
Frank Rindermann - Ihr Versicherungsmakler in Karlsruhe - ist seit 1991 in der Finanzdienstleistung tätig. 2001 gründete er "FRF Finanzmakler", um als unabhängiger Versicherungsmakler für seine Kunden tätig zu sein. Heute betreut er Privatpersonen, Selbständige und Gewerbe-Kunden mit ihrem gesamten Vertragsuniversum an Versicherungs- und Finanzprodukten. Seine Spezialbereiche sind die Altersvorsorge, die Absicherung von Erwerbseinkommen, die private Krankenversicherung und die Kapitalbildung mit kundenspezifischen Investmentfonds Depots.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*