Risikoversicherung
Arbeitskraft

Risikoversicherung für Deutsche in der Schweiz

Risikoversicherung gegen Erwerbsunfähigkeit und Tod für Deutsche in der Schweiz Es gibt viele tausend deutsche Bürger, die in der Schweiz arbeiten. Damit unterliegen sie der schweizerischen Sozialversicherung. Im Wesentlichen ist hier die obligatorischen staatliche Alters- und Hinterlassenenvorsorge (AHV) sowie die Invalidenversicherung (IV) zu nennen. Damit haben deutsche Arbeitnehmer in der Schweiz das Recht, sich – als Ergänzung zur AHV und IV – privat bei einer schweizerischen Versicherungsgesellschaften z.B. für den (> weiter lesen)

Fondsdepotbank
Altersvorsorge

Unisex – Falle

Unisex – So „tricksen“ und „täuschen“ Versicherer Männer erhalten bei einem Abschluss einer neuen Rentenversicherung oder einer Berufsunfähigkeitsversicherung  vor dem 21.12.12 Tarife aus der alten Bisex-Welt, was zu einem recht lukrativen Beitragsvorteil führt. Die neuen Unisextarife werden ab dem 21.12.12 für Männer durch das „Unisex-Gesetz“ nämlich teurer. Wer also seinen Versicherungsschutz noch komplettieren muss, dem ist angeraten, rechtzeitig zu reagieren.Aber ganz so einfach ist es dann doch leider auch nicht. (> weiter lesen)

Altersvorsorge

Unisex – Der Stichtag rückt näher

Unisex – Der Stichtag rückt näher Männer und Frauen haben nur noch ein paar Wochen Zeit, in der alten Bisex-Tarifwelt viel Geld zu sparen. Die folgende Grafik vom „1A Verbraucherportal“ zeigt deutlich, wer in welchen Sparten von den kommenden Unisex- Tarifen betroffen sein wird und rechtzeitig vor dem Stichtag reagieren sollte. Lesen Sie auch “Unisex – Neue Versicherungstarife” Lesen Sie auch „Unisex – und es eilt doch !„ Lesen Sie (> weiter lesen)