Mischfonds Carmignac Patrimoine fliegt raus

Wir freuen uns, wenn Sie den Beitrag teilen!

Print Friendly, PDF & Email

Mischfonds Carmignac Patrimoine fliegt raus

Musterdepot „FRF Flexible“ – Mischfonds Carmignac Patrimoine fliegt raus

In unseren letzten Quartalsupdates zu den FRF-Musterdepots hatten wir schon mehrfach angedeutet, dass wir in unserem Musterdepot „FRF Flexible“ den Fonds Carmignac Patrimoine unter Beobachtung haben. Die Performance der letzten drei Jahre kann mit den Ergebnissen der früheren Jahre nicht mehr mithalten. Im Vergleich zu seinen direkten Mitbewerbern aus der Kategorie „Mischfonds Welt ausgewogen“, ist der Carmignac-Fonds deutlich zurück gefallen.

Mischfonds Carmignac Patrimoine fliegt raus

Am 06.04.18 war es soweit. Der Mischfonds Carmignac Patrimoine fliegt raus. Der Verkauf (Tausch) ist der 3. und damit letzte Teilverkauf der Carmignac-Anteile. Nach 14 Jahren hat uns der Fonds immerhin eine jährliche Rendite von 5,3% p.a. nach Kosten gebracht.

Finanzblog

Das Musterdepot „FRF Flexible“ wird optimiert

Wir nutzen den Verkauf des Mischfonds aus dem Musterdepot, um den Rentenanteil im Depot zu reduzieren. Die Zinsentwicklung wurde ebenfalls seit ca. 2 Jahren genau beobachtet. Die Zinsentwicklung in Europa zeigt eine deutliche Tendenz nach oben. In den USA hat es bereits einige Zinsanhebungen in den letzten Monaten gegeben. Steigende Zinsen sind bekanntlich Gift für Rentenwerte, die bei steigenden Zinsen Kursverluste verzeichnen.

Weiterhin ist schon eine geraume Zeit beabsichtigt, das Risiko im „FRF Flexible“ ein wenig zu erhöhen, um die Rendite noch ein wenig nach oben zu schrauben. Immerhin beträgt die langjährige Volatilität im Musterdepot nur sehr geringe 6%, obwohl der in der Konzeption des Musterdepots eine Obergrenze der Vola bei 15% angedacht war. Diese Risikoerhöhung wollen wir mit einem Ausbau europäischer Aktien im Segment Small-Caps realisieren. In Europa sehen wir aktuell das beste Chance-/Risiko-Verhältnis in den etablierten Märkten.

Mit dem Verkauf erreichen wir demnach 3 Ziele:

  1. Abbau des Rentenanteils im Depot
  2. Erhöhung des Depotrisikos
  3. Erhöhung des Europaanteils im Aktienfondsbereich

Welches ist der passende Europa-Fonds für das Musterdepot?

Zur Auswahl standen die für uns besten Small-/Mid-Caps-Fonds der Region Europa:

Der ungeschlagene Spitzenreiter Squad Capital Growth im Segment „Europa Small-/Mid-Caps“ haben wir schon im Depot. Der Metzler-Fonds gefällt uns auch sehr gut. In den letzten 5 Jahren hat er sogar den TOP-Fonds von Threadneedle übertroffen. Allerdings ist hier auch die Volatilität etwas höher, als im Threadneedle-Fonds. Den Metzler-Fonds gibt es seit dem 01.10.2009. Der Threadneedle-Fonds ist seit dem 14.11.97 zu kaufen und hat eine deutlich längere Historie.

Die Entscheidung fiel nicht leicht. Letztendlich gefällt mir insgesamt der Threadneedle-Fonds besser. Außerdem haben wir bereits sehr gute Erfahrungen mit dem Fonds gemacht.

Carmignac-Fonds in Threadneedle European Smaller Companies getauscht

Der Threadneedle-Fonds gehörte bereits von 2004 bis 2014 zum Musterdepot. Ein Gewinn in Höhe von 261% nach Kosten (9,6% p.a.) erschien für 10 Jahre Haltezeit mehr als genug und der Verkauf gerechtfertigt. Heute wissen wir, dass das ein Irrtum war.

Threadneedle European Smaller Companies

Wie im Chart zu sehen, stieg bis heute die durchschnittliche Rendite des Fonds auf fast 14% p.a. Wir nutzen die allgemeinen Kursrückgänge der letzten Monate für einen Wiedereinstieg und tauschten den Carmignac-Fonds gegen den Threadneedle-Fonds.

Ob der Tausch in den Europa-Fonds durch die höherer Volatilität das Risiko in der gewünschten Größenordnung anheben wird, muss die Zukunft zeigen. Durch den Tausch in der letzten Woche hat sich die Risikokennziffer bislang nur von 3,3 auf 3,4 unbedeutend erhöht.

Finanzblog


Ihr persönliches Investmentfonds – Depot

Wir erstellen individuelle Fondsdepots nach Ihren Wünschen, Ihrer Renditeerwartung und Ihrer Risikoneigung zusammen. Nehmen Sie einfach Kontakt  mit uns auf. Oder rufen Sie an: 0721 -830 86 980. Wir analysieren und optimieren auch Ihr bereits bestehendes Depot.


Wir freuen uns, wenn Sie den Beitrag teilen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.