Print Friendly, PDF & Email

Onlineberatung per Online-Konferenz

Bei der Onlineberatung sitzen Sie während der Online-Konferenz bequem bei sich zu Hause oder in Ihrem eigenen Büro vor Ihrem PC oder Notebook. Der Berater sitzt in seinem Büro vor dem PC.

Die Onlineberatung nutzt dabei entweder das bekannte „Skype“ (ein international angewendetes IP-Programm zum (video)telefonieren, chaten und inzwischen auch zur Bildschirm- und Datenübertragung. Sofern Sie also Skype auf Ihrem Rechner (oder Smartphone) installiert haben, findet die Onlineberatung über diesen einfachen Weg statt.

Falls Sie Skype nicht auf Ihrem Rechner haben und auch nicht installieren wollen, benutzen wir ein s.g. Screensharing-Tool. Dabei gelangen Sie über eine einfache Verbindung (online) direkt auf unseren Bildschirm. Dazu erhalten Sie im Vorwege einen Link, mit dem Sie sich auf unseren Bildschirm schalten können. Das Gespräch findet dabei per Telefon statt und der Austausch von Dokumenten oder die Ansicht von Unterlagen und Schaubildern geschieht über die Bildschirme der PC`s.

Onlineberatung

Nach der Onlineberatung erhalten Sie ein Gesprächsprotokoll über den Inhalt der Onlineberatung per Email zugesendet. Dieses Protokoll dient für Sie als „Erinnerungsdokument“ und für uns als Nachweis der besprochenen Inhalte.


Kommentare sind geschlossen.