Gesetze

Gesundheitsdaten bei Risikovorprüfung – Teil 2

Risikovorprüfung – Nutzen von Gesundheitsdaten durch Krankenversicherer Im 1. Teil unserer 2-teiligen Serie über die „Speicherung von Gesundheitsdaten bei Risikovorprüfungen“, haben wir das Prozedere einer üblichen Risikovorprüfung beschrieben. Ursächlich war ein konkreter Fall eines Kunden, für den wir eine Risikovorprüfung zu einer Krankenversicherung beim Deutschen Ring durchgeführt haben. Hier wurden alte Gesundheitsdaten vom Deutschen Ring für eine aktuelle Risikovorprüfung genutzt. Wir haben unsere Einschätzung der Situation detailliert argumentiert, dass der (> weiter lesen)

Angebot Pflege-Bahr
Gesetze

Gesundheitsdaten bei Risikovorprüfungen – Teil 1

Speicherung von Gesundheitsdaten bei Risikovorprüfungen Immer wenn ein Versicherungsmakler in einer Beratung zur privaten Krankenversicherung (PKV) feststellt, dass der Kunde eine ernsthafte Vorerkrankung hatte, wird er vor einer offiziellen Antragstellung eine sogenannte Risikovorprüfung durchführen lassen. Damit wird festgestellt, ob und zu welchen Erschwernissen (z.B. Risikozuschlag oder Ausschluss) ein Antrag angenommen werden würde. Im täglichen Beratungsprozess werden dabei aber zu häufig wichtige Fragestellungen vergessen, die umfangreiche Folgen haben können. In einer (> weiter lesen)

Private Sachversicherungen

Allianz – Falsche Behauptung zu Nettotarifen entlarvt

Allianz – falsche Behauptung entlarvt In unserem Artikel „Allianz mag keine Nettotarife“ behauptete die Allianz Versicherung, dass angeblich die Finanzbehörden Nettotarife nur ab einem Jahresbeitrag von € 150.000 je Versicherungsnehmer genehmige, weil sonst ein Steuerumgehungstatbestand bestünde. „…Des Weiteren fordern die Finanzbehörden für die zu betrachtende Kundenverbindung ein Beitragsvolumen von 150.000 EUR, da sonst ein Steuerumgehungstatbestand vorliegen könnte. …“ Diese Mitteilung erhielten wir, nachdem wir für einen Klienten die Umstellung diverser (> weiter lesen)

Nettotarife
Produkte

Allianz mag keine Nettotarife

Allianz entlohnt Dienstleistung der Korrespondenzmakler nicht Die Allianz Versicherung wurde in der Vergangenheit mehrfach dafür kritisiert, dass Sie Maklern für die Vertragsbetreuung meistens keine Vergütung bezahlen, wenn die Verträge nicht von den Maklern abgeschlossen wurden, aber– per Maklervollmacht – auf Kundenwunsch von einem Versicherungsmakler verwaltet und betreut werden sollen. Der Versicherungsmakler wird in einem solchen Fall bei der Allianz als „Korrespondenzmakler“ geführt. Er „darf“ also den Schriftverkehr mit der Allianz (> weiter lesen)

garantierte Rente
Arbeitskraft

Produktbewertung – Canada Life BU

Finanzblog – Produktbewertung Die neue Canada Life BU Versicherung Canada Life steigt in das BU-Geschäft ein. Unser Fazit vorweg: Sehr gute Berufsunfähigkeitsversicherung mit Beitragsgarantie. Ein Novum in Deutschland. Offizieller Verkaufsstart der Canada Life BU Versicherung war der 19.05.2014. Schon seit Monaten warteten die BU-Experten in Deutschland auf das fertige Produkt, welches als „besonders gut“ angekündigt wurde. Wir haben uns das Produkt einmal genauer angeschaut. Produktnovum „garantierter Zahlbeitrag“ Der erste Tarif (> weiter lesen)

Flossbach von Storch Multiple Opportunities R
Börse

Flossbach von Storch Multiple Opportunities R – Fondsportrait

Fondsportraits In einer Artikelreihe stellen wir zukünftig in unregelmäßigen Abständen unsere Depotfonds im Detail vor. Zusätzlich begründen wir die Entscheidung, warum der jeweilige Fonds den Sprung aus der Beobachtungsliste (Fondsuniversum der FRF-Musterdepots) in die Musterdepots geschafft hat oder im Depot gegen einen anderen Fonds ausgetauscht wurde. Heute: Flossbach von Storch Multiple Opportunities R Betrachten wir uns die wichtigen Daten und Informationen zu diesem Fonds, bevor wir zur Begründung für die (> weiter lesen)

Canada Life Bu
Arbeitskraft

Grundfähigkeitsversicherung – Produktbewertung

Finanzblog – Produktbewertung Grundfähigkeitsversicherung – Canada Life In unserem 4. Teil der Artikelserie „BU Versicherung – Den Besten Schutz finden“ hatten wir angekündigt, die Grundfähigkeitsversicherung als sinnvolle und günstige Alternative zur BU Versicherung im Detail vorzustellen. Die Grundfähigkeitsversicherung ist nach meiner Überzeugung zurzeit  die beste Alternative, wenn der optimale Schutz vor beruflichen Einkommensverlusten durch einen BU-Vertrag nicht zu erhalten ist. Das könnte dann der Fall sein, wenn der BU-Vertrag wegen (> weiter lesen)

Nettotarife
Produkte

Allianz Verhaltenskodex – Fairness sieht anders aus

Allianz Verhaltenskodex Fairness und Redlichkeit nur leere Worte ? Wie viele andere Versicherungsgesellschaften betreibt auch die Allianz Versicherung ein hohes Maß an Image-Werbung. Der angeschlagene Ruf der Versicherungsbranche verstärkt die Notwendigkeit, ein besseres „Bild“ bei den Verbrauchern zu erzeugen.Ob und wie sich die teuren Werbe-Kampagnen der Versicherer auszahlen, ist unbekannt. Bekannt aber ist, dass Kunden meisst nur als Beitragszahler und eben nicht als „Kunden“ behandelt werden. Beispiele von Versicherungsfällen, in (> weiter lesen)

Altersvorsorge

Die besten Finanzberater Deutschlands

Die besten „Finanzberater des Jahres 2014“ – FRF Finanzmakler wieder unter den Besten Mit Platz 23 gelang Frank Rindermann der Sprung in die TOP30 der besten Finanzberater Deutschland im Teilnehmerfeld. Bei der zweiten Teilnahme am jährlichen Wettbewerb der Finanzberater des Jahres konnten wir unsere TOP80-Platzierung des Vorjahres im Wettbewerb „Finanzberater des Jahres 2014“ deutlich steigern.Der jährlich stattfindende Wettbewerb „Finanzberater des Jahres“ wird seit 2004 vom Wirtschaftsmagazin „€uro“ (Finanzen-Verlag) und Partnern (> weiter lesen)

Altersvorsorge

Altersvorsorge mit hoher Rendite ?

Altersvorsorge mit hoher Rendite im Umfeld niedriger Zinsen  – Geht das ? Ja, und sogar mit Garantie ! Deutsche Anleger haben heute gleich zwei große Probleme. Zum einen bieten sichere Geldanlagen auf Konten oder in Zinsanlagen, wie Schatzbriefe, Staatsanleihen o.ä., nach Steuer und nach Inflation kaum noch Erträge. Aktuell verlieren solche Geldanlagen durch Inflation – trotz Zinsen – regelmäßig an Wert. Zum anderen, wissen heute imer mehr Menschen, dass das (> weiter lesen)