Rechtsschutz – Kaufen Sie sich Ihr Recht

Wir freuen uns, wenn Sie den Beitrag teilen!

Rechtsschutz – Recht bekommen kann man kaufen

RechtsschutzSie kennen den Spruch „Recht haben und Recht bekommen sind zweierlei Dinge“ ? Schlimmstenfalls mussten Sie das bereits schon einmal erleben.

Die nicht ganz ernst gemeinte Überschrift soll aussagen, dass es einfacher ist, sein Recht durchzusetzen, wenn man fachliche – also anwaltliche – Hilfe erhält. Die Kosten für einen Anwalt übernimmt dabei eine Rechtsschutzversicherung. Sofern es um einen bedingungsgemäßen und somit versicherten Schadensfall geht, werden neben den Anwalts- und Gerichtskosten auch andere Kosten (z.B. Gutachterkosten u.ä.) übernommen.

Schon im Vorfeld eines Rechtsstreit ist ein heute weit verbreiteter Baustein einer guten Rechtsschutzversicherung sehr nützlich: die telefonische Erstberatung. Hier erhalten Kunden von Anwälten direkt am Telefon eine erste Einschätzung des geschilderten Falles. Bei Bedarf wird sogleich ein kompetenter Fachanwalt in der Stadt des Versicherten genannt.

Eine Rechtsschutzversicherung mit TOP Bedingungen für den privaten, beruflichen und Verkehrsbereich ist heute für Jahresprämien von unter € 250,00 zu bekommen.

Onlinevergleich – Rechtsschutzversicherung:

Rechtsschutz

Detail-Informationen zur Rechtsschutzversicherung

Foto: Recht+Gerd Altmann / pixabay-com

Wir freuen uns, wenn Sie den Beitrag teilen!

Über Frank Rindermann 246 Artikel
Frank Rindermann - Ihr Versicherungsmakler in Karlsruhe - ist seit 1991 in der Finanzdienstleistung tätig. 2001 gründete er "FRF Finanzmakler", um als unabhängiger Versicherungsmakler für seine Kunden tätig zu sein. Heute betreut er Privatpersonen, Selbständige und Gewerbe-Kunden mit ihrem gesamten Vertragsuniversum an Versicherungs- und Finanzprodukten. Seine Spezialbereiche sind die Altersvorsorge, die Absicherung von Erwerbseinkommen, die private Krankenversicherung und die Kapitalbildung mit kundenspezifischen Investmentfonds Depots.

1 Trackback / Pingback

  1. Geld verdienen mit Facebook. Unser Testergebnis ist ernüchternd. - Finanzblog

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*