Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung
Geld

Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung

Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung – Notfallplan für den Tag „X“ Der Tag „X“ ist der Tag, an dem Sie durch Unfall, Krankheit oder Alter nicht mehr selbst über sich und Ihre Angelegenheiten bestimmen können. Circa 90% der volljährigen Deutschen verlieren am Tag „X“ ihre Selbstbestimmung. Den meisten von ihnen ist dieses persönliche und finanzielle Fiasko nicht einmal bewusst. Am Tag „X“ droht die Fremdbestimmung durch einen amtlichen Betreuer. 1896 Abs. 1, (> weiter lesen)

Pflegekosten
Gesetze

Demenz – Auswirkungen auf Versicherungen

Demenz –  Auswirkungen auf Versicherungsverträge ? Durch das aktuelle Thema der privaten Pflegeversicherung angeregt, stellte kürzlich ein Kunde eine interessante Frage über die Auswirkungen einer Demenz auf andere Versicherungsverträge. Welche Auswirkungen könnte eine Demenz z.B. in Hinblick auf Meldepflichten oder auf verursachte Schäden durch die Demenz auf Privathaftpflicht– Hausrat– oder Unfallversicherungen haben ? Welche gesetzlichen Regelungen gibt es in diesem Bereich ? Ist eine Demenz dem Versicherer zu melden ? (> weiter lesen)

Pflegekosten
Pflegeversicherung

Pflegeversicherung – neues Gesetz ab 2013

Pflege-Neuausrichtungsgesetz (PNG) Am 29.06.12 wurde im Bundestag das Pflege-Neuausrichtungsgesetz (PNG) verabschiedet. Damit bekommen ½ Million an Demenz erkrankte Menschen ab 2013 mehr Leistungen aus der sozialen Pflegeversicherung.Finanziert wird dieses durch die Anhebung des Beitragssatzes, der von 1,95 auf 2,05 Prozent (2,3 Prozent für Kinderlose) angehoben wird. Dadurch fließen – nach Meinung des Bundesgesundheitsministers – ca. 1,1 Milliarden Euro pro Jahr zusätzlich in die soziale Pflegeversicherung. Weiterhin sollen ab 2013 private (> weiter lesen)