Nettotarife
Produkte

Allianz mag keine Nettotarife

Allianz entlohnt Dienstleistung der Korrespondenzmakler nicht Die Allianz Versicherung wurde in der Vergangenheit mehrfach dafür kritisiert, dass Sie Maklern für die Vertragsbetreuung meistens keine Vergütung bezahlen, wenn die Verträge nicht von den Maklern abgeschlossen wurden, aber– per Maklervollmacht – auf Kundenwunsch von einem Versicherungsmakler verwaltet und betreut werden sollen. Der Versicherungsmakler wird in einem solchen Fall bei der Allianz als „Korrespondenzmakler“ geführt. Er „darf“ also den Schriftverkehr mit der Allianz (> weiter lesen)