Pflegekosten
Pflegeversicherung

Pflegekosten – Risiko wird unterschätzt

Pflegekosten – Risiko wird unterschätzt Es gehört zu unserem Beratungsstandard, bei einem Maklermandat alle Kostenrisiken unseres Mandanten zu prüfen, darüber zu informieren und Lösungen aufzuzeigen. Auch das Risiko der Pflegekosten gehört dazu. In einem Beratungsgespräch eines Neukunden ging es – unter anderem – um die Frage, wie denn von unserem Mandanten das Kostenrisiko im Fall einer Pflegebedürftigkeit eingeschätzt wird. Ein Risiko für sich sehe er nicht, war die exakte Antwort (> weiter lesen)

Pflegekosten
Krankenversicherung

Pflege-Bahr – geförderte Pflegeversicherung

Pflege-Bahr – staatlich geförderte Pflegezusatzversicherung Zum 01.01.2013 wurde „Pflege-Bahr“ eingeführt; eine staatliche geförderte Pflegezusatzversicherung, die den privaten Abschluss zur Deckung der erheblichen Lücken in der gesetzlichen und privaten Pflegeversicherung mit einem direkten staatlichen Beitragszuschuss fördert.Warum der Staat nun auch in der Pflegeversicherung die private Absicherung gegen die Mehrkosten bei ambulanter oder stationärer Pflege unterstützten möchte, ist inzwischen allgemein bekannt. Die Anzahl der pflegebedürftigen Personen wird sprunghaft ansteigen. Die Pflegekosten sind (> weiter lesen)