Rentenvorsorge mit Einmalbeitrag
Altersvorsorge

Rente mit 63 – Mogelpackung mit Folgen

Rente mit 63 Wahlgeschenk auf Kosten der Rentner und Steuerzahler ? Am 05.05.14 wird im Bundestag die Einführung der abschlagsfreien Rente mit 63 für Arbeitnehmer mit 45 Versicherungsjahren diskutiert, welche die Regierungskoalition einführen möchte. Damit sollen vor allem Arbeitnehmer in körperlich stark belastenden Berufen belohnt werden, denen es kaum möglich ist, bis zur Regelaltersrente ( 67 Jahre) ihren Beruf weiterhin auszuüben. Eine durchaus ehrenvolle Absicht, wenn sie nur realistisch wäre. (> weiter lesen)