weniger Rente
Altersvorsorge

Weniger Rente trotz steigender Einkommen

Rentenniveau sinkt weiter – Weniger Rente trotz steigender Einkommen Die aktuellen Zahlen der Deutschen Rentenversicherung zeigen den Trend der gesetzlichen Rentenversicherung in Deutschland. Das Rentenniveau sinkt seit Jahrzehnten (siehe unseren Artikel „Mogelpackung Rente mit 63“), während das Durchschnittseinkommen regelmäßig steigt. Es gibt also trotz mehr Einkommen und damit höherer Rentenbeiträge weniger Rente im Alter. Rentenniveau Das Rentenniveau ist das Verhältnis einer Standardrente (Eckrente) und dem Durchschnittseinkommen der Arbeitnehmer im jeweiligen (> weiter lesen)