Arbeitskraft

Berufsunfähigkeit – Werbung und Wahrheit – (2)

Berufsunfähigkeitsversicherung – Werbung und Wahrheit Ein Artikel in zwei Teilen – Heute – 2. Teil: Hier finden Sie den 1. Teil vom 09.12.12 >„Berufsunfähigkeit – Werbung und Wahrheit“ (Teil 1) Teil 2: „Infektionsklausel“ und „Verzicht auf befristete Anerkenntnis“ 1. Infektionsklausel Definition gem. BU-Versicherungsbedingungen Die Infektionsklausel wird von einigen Versicherern als besonders wichtig und als „Highlight“ – insbesondere für Mitarbeiter von Heilberufen – beworben. Schauen wir uns diese Klausel einmal genauer (> weiter lesen)

Berufsunfähigkeit
Arbeitskraft

Berufsunfähigkeit – Werbung und Wahrheit – (1)

Berufsunfähigkeitsversicherung – Werbung und Wahrheit Teil 1 – Kräfteverfall und AU-Klausel Eine Berufsunfähigkeitsversicherung ist der wichtigste Schutz eines jeden Menschen vor Einkommensverlusten aufgrund gesundheitlicher Einschränkungen, die eine weitere berufliche Tätigkeit nicht mehr möglich machen. Das ist soweit heute unbestritten. Eine Werbung für die Absicherung gegen das Risiko der Berufsunfähigkeit ist somit nützlich und notwendig. Versicherer werben jedoch häufig mit „Highlights“ oder „Alleinstellungsmerkmalen“ für Ihre Tarife zur Berufsunfähigkeitsversicherung. Schauen wir uns (> weiter lesen)